Suche in fretter-online.de
Besucherzähler

Heute:48
Gestern:524
dieser Monat:8712
dieses Jahr:380240
seit 09/2010:493452
Start Presse SV Fretter: Mitglieder befürworten SG-Bildung

SV Fretter: Mitglieder befürworten SG-Bildung

Der einstige sportliche Rivale hatte jüngst vorgelegt, nun legte der SV Fretter nach: Im Rahmen der Jahreshauptversammlung votierten die 75 anwesenden Mitglieder am Freitagabend einstimmig für die Bildung einer Spielgemeinschaft mit dem SV Serkenrode.

„Wir haben von Seiten der Vereine alles auf den Weg gebracht, nun hat der Kreis das letzte Wort“, sagte Marko Sasse. Die Fusion bezeichnete der 1. Vorsitzender des SV Fretter als „logische Konsequenz“ der demografischen Entwicklung. „Es wird im Senioren- und im Jugendbereich immer schwieriger, genügend Spieler zusammenzukriegen. Auf diese Entwicklung müssen wir reagieren und planen die Bildung einer Spielgemeinschaft daher bereits langfristig“, so Sasse.

Joachim Schlüter, Vorsitzender des Fußballkreises Olpe, muss der Bildung der SG, die im kommenden Jahr mit drei Senioren-Teams in den Kreisligen A, B und D starten will, nun noch grünes Licht geben.

Sasse sieht die Fusion zwischen Clubs aus Fretter und Serkenrode als ebenso pragmatische wie vielversprechende Entwicklung: „Das wird auch sportlich einen positiven Effekt haben.“

Quelle: Sauerlandkurier