Suche in fretter-online.de
Besucherzähler

Heute:26
Gestern:198
dieser Monat:4729
dieses Jahr:93589
seit 09/2010:596232
Start Presse 2013 2220 Euro aus Maibaumaktion für Urlaubskasse

2220 Euro aus Maibaumaktion für Urlaubskasse

Helmut Pott aus Fretter strahlt, und mit ihm seine Freunde und Bekannten der AG Begegnung. 2 220 Euro kann er von der Dorfjugend Fretter entgegen nehmen. Das Geld ist der Erlös der diesjährigen Maibaumaktion und für die kommende Ferienfreizeit der AG Begegnung im Sommer gedacht.



Bereits seit dem Jahr 1971 gibt es jeweils zum 1. Mai in Fretter die Maibaumaktion. Jugendliche schlagen junge Birken, schmücken diese liebevoll mit bunten Bändern und verteilen die Maibäume in den Orten im Frettertal an die einzelnen Haushalte. Eine freiwillige Spende für den guten Zweck nehmen sie dafür natürlich gerne entgegen. So kamen in diesem Jahr 2220 Euro zusammen.
Insgesamt wechselten 800 geschmückte Birkenbäume ihren Standort und Besitzer. Seit Beginn dieser Aktion unterstützt die Dorfjugend damit die AG Begegnung. Diese führt Ferienfreizeiten für Menschen mit Behinderung ehrenamtlich durch und bereiten somit auch den Angehörigen einmal ein paar Tage Pause.
Einer, der die Verbindung zwischen Dorfjugend und AG Begegnung seit Jahren aufrecht hält, ist Helmut Pott. Auch er freut sich in diesem Jahr wieder auf seinen Urlaub mit der AG.
Die Spendenübergabe findet seit Jahren in einem besonderen Rahmen statt. Damit es nicht eine bloße Geldübergabe ist, verlegt die AG Begegnung ihre monatlich stattfindende Feier entweder ins Pfarrheim oder ins Feuerwehrhaus Fretter, wo sie gern gesehen Gäste sind. „Wir wollen Kontakte herstellen und pflegen. Außerdem kann die Dorfjugend so sehen, wohin das Geld geht“, erklärte Helmut Hesse von der AG Begegnung.
In diesem Jahr bewirtete die Wehr die Gäste der AG Begenung. „Der Erlös des heutigen Abends kommt noch hinzu“, so Löschgruppenführer Paul Spreemann.

 Quelle: Westfalenpost