Suche in fretter-online.de
Besucherzähler

Heute:148
Gestern:316
dieser Monat:6410
dieses Jahr:78552
seit 09/2010:581195
Start Presse 2012 "O du fröhliche..."

"O du fröhliche..."

Zum Ende der Weih­nachts­zeit erklangen in der Pfarr­kirche "St. Matt­hias" zu Fretter noch einmal weih­nacht­liche Lieder in einem Kirchen­kon­zert, zu dem der katho­li­sche Kirchen­chor St. Matt­hias Fretter unter Leitung von Anto­nius Stracke einge­laden hatte. Das Konzert begann mit den Liedern "Licht in der Nacht" (Bühler), "Friede und Liebe" (Pappert) und "Der Engel des Herrn", welche der Kirchenchor St. Matthias Fretter sang.
Nach den stimmungsvollen Chorliedern folgten im Wechsel die am Konzert teilnehmenden Instrumentalisten mit ihren musikalischen Vorträgen.
Das Bläser-Sextett des Musikvereins Oedingen brachte "Jesus bleibet meine Freude" (Johann Sebastian Bach), "Heiligste Nacht", "Nun danket alle Gott" (Roland Kerner) und "Auf Christen, singt festliche Lieder" zu Gehör. "Menuett aus der Feuerwerksmusik" (Händel), "Engel lassen laut erschallen" und "Es ist ein Ros entsprungen" (Praetorius) trug der Blockflötenspielkreis Fretter vor.
An der Orgel ertönten "Praeludium C-Dur" (J. S. Bach) und "Prélude Es-Dur" (Lemmens), gespielt von Sebastian Hatzfeld. In dem Chorlied "Wenn ich ein Glöcklein wär" (Engelhart) sang Eva Stöcker die Solosopranstimme.
Dem Schlusslied des Kirchenchores Fretter "Ein Stern strahlt" (Weihnachtslied von den Bahamas) folgte das gemeinsam mit allen Besuchern des Konzertes gesungene Weihnachtslied "O du fröhliche".